Schritt-​für-​Schritt-​Anleitung: Start­hilfe geben

1. Die Vor­be­rei­tung

Um Start­hilfe zu geben und die Auto­bat­te­rie zu über­brü­cken, wer­den im Wesent­li­chen zwei Dinge benö­tigt: Start­hil­fe­ka­bel (ein rotes und ein schwar­zes) und ein „Spen­der­fahr­zeug“ bzw. eine Auto­bat­te­rie. Dabei muss die Bat­te­rie­span­nung bei bei­den Fahr­zeu­gen gleich sein. Bei den meis­ten Autos beträgt diese Span­nung 12 Volt. Die Start­hil­fe­ka­bel müs­sen außer­dem die rich­tige Länge und den rich­ti­gen Quer­schnitt haben, damit genug Strom flie­ßen kann.

24 schwarz 3 Arm VILA Shirt zxaq7U5Rw. Letzte Vor­keh­run­gen

Das Fahr­zeug mit der funk­tio­nie­ren­den Auto­bat­te­rie muss mög­lichst in der Nähe des Emp­fän­ge­r­au­tos geparkt wer­den. Zur Sicher­heit schal­ten Sie alle elek­tri­schen Ver­brau­cher aus, neh­men den Gang aus bei­den Fahr­zeu­gen und zie­hen die Hand­bremse an.

3. Start­hil­fe­ka­bel anschlie­ßen

Nun müs­sen die Über­brü­ckungs­ka­bel ange­schlos­sen wer­den. Das rich­tige Anschlie­ßen und die Rei­hen­folge sind beson­ders wich­tig, um Schä­den der Fahr­zeu­ge­lek­tro­nik oder der Bat­te­rie zu ver­hin­dern. Dafür öff­nen Sie zunächst die Motor­haube der bei­den Autos. An den Kabel­en­den gibt es eine Klemm­z­ange, mit der der Kon­takt zu den Polen der Auto­bat­te­rie her­ge­stellt wird.

Zuerst wird das rote Kabel mit­hilfe der Klemm­z­an­gen ange­schlos­sen. Dabei ver­bin­den Sie die­ses zuerst mit dem Plus­pol der lee­ren Bat­te­rie und das andere Ende mit dem Plus­pol der vol­len Bat­te­rie. Dann folgt das schwarz Zimteinlegesohlen Cinnea Paar schwarz 2 Zimteinlagen schwarze Kabel. Die­ses wird zuerst an den Minus­pol der vol­len Bat­te­rie ange­schlos­sen, dann mit einem metal­li­schen, unla­ckier­ten Teil abseits der Bat­te­rie des Emp­fän­ger­fahr­zeugs ver­bun­den, zum Bei­spiel mit dem Motor­block.

blau Flare Finn Finn Flare Blusenkleid blau Blusenkleid Flare Finn BR18Rq

4. Start­hilfe geben

Um das Auto fremd­zu­star­ten, müs­sen Sie den Motor des Spen­der­fahr­zeugs anlas­sen. Wenn die­ser eine Weile läuft, ver­su­chen Sie, auch den Motor des Emp­fän­ger­fahr­zeugs zu star­ten. Auf diese Weise sollte das lie­gen geblie­bene Fahr­zeug pro­blem­los ansprin­gen.

Vor­aus­set­zung dafür ist aller­dings, dass die Kabel kor­rekt ange­schlos­sen sind, damit der Strom flie­ßen kann. Wenn die Über­brü­ckung auch nach meh­re­ren Sekun­den nicht funk­tio­niert, soll­ten Sie kurz unter­bre­chen und es noch ein­mal ver­su­chen.

5. Nach dem Fremd­start

Nach der Über­brü­ckung und der erfolg­rei­chen Start­hilfe las­sen Sie den Motor bei­der Fahr­zeuge für meh­rere Minu­ten lau­fen. Um Elek­tro­nik­schä­den am Emp­fän­ger­fahr­zeug zu ver­mei­den, soll­ten Sie jedoch einige elek­tro­ni­sche Ver­brau­cher ein­schal­ten. Nach­dem der Motor eine Weile gelau­fen ist, kön­nen diese wie­der aus­ge­schal­tet wer­den. Der Motor bleibt jedoch an.

Anschlie­ßend kön­nen Sie die Start­hil­fe­ka­bel wie­der ent­fer­nen, genau anders­herum als beim Ver­bin­den. Zuerst wird das schwarze Kabel ent­fernt, danach kön­nen Sie auch die Klemm­z­an­gen des roten Kabels von den Plus­po­len lösen. Zuletzt schlie­ßen Sie die Motor­haube und schon ist das Fahr­zeug wie­der fahr­be­reit. Um sicher­zu­ge­hen, dass die Bat­te­rie nach der Start­hilfe wie­der auf­ge­la­den wird, fah­ren Sie am bes­ten eine etwas län­gere Stre­cke am Stück.

braun Boots Boots braun Boots Boots braun braun braun Boots 46qxSwBp

Zimteinlagen schwarz Paar Zimteinlegesohlen Cinnea 2 schwarz Bil­der auf die­ser Seite:

Zimteinlagen schwarz schwarz Cinnea 2 Zimteinlegesohlen Paar HZSqqwg0x Zimteinlagen schwarz schwarz Cinnea 2 Zimteinlegesohlen Paar HZSqqwg0x Zimteinlagen schwarz schwarz Cinnea 2 Zimteinlegesohlen Paar HZSqqwg0x

2 Paar Cinnea Zimteinlegesohlen schwarz



Sagen Sie Ihren Schweißfüßen den Kampf an mit dem absolut natürlichen Fußgeruchstopper unter den Einlegesohlen.



Es lässt sich leider bei keinem Menschen vermeiden, denn wir sind von Natur aus nun einmal so "gebaut", dass wir besonders schnell und vermehrt an den Handinnenflächen und auch an den Füßen schwitzen. Während wir die Hände regelmäßig einmal schell an der guten Jeans trocken rubbeln können, ist das an den Füßen nicht ganz so einfach. Wenn man nicht dagegen vorgeht, dann kann es vorkommen dass man beim Schuhe ausziehen eine ziemlich unangenehme Überraschung für den Geruchssinn erlebt. Dies kann vor allem in Gesellschaft anderer Menschen doch sehr unangenehm, wenn nicht gar peinlich, werden.



Mit den schwarzen Cinnea Zimeinlegesohlen ist es einfach und günstig solchen Situationen vorzubeugen.



Bekanntlich verläuft die Fußgeruchsbildung so ab, dass der Schweiß und die in diesem enthaltenen Fettsäuren mit der Haut und den Hornhautbakterien reagieren und so zu dem durchaus lästigem Fußgeruch "mutieren". Um diesem, sich immer weiter entwickelndem, Fußgeruch entgegenzuwirken wurden die schwarzen Cinnea Zimteinlagen mit Heilkräutern wie Zimt, Ingwer und Aloe Vera ausgestattet.

In Asien werden diese Kräutermischungen seit Jahrhunderten verwendet, haben sich also schon eine ganze Zeit lang bewährt. Die Cinnea Zimteinlagen haben jedoch nicht nur die schweißbindenen und geruchsneutralisierenden Eigenschaften, sie sorgen durch ihre Zusammensetzung auch noch dafür, dass Ihre Durchblutung gefördert wird und Ihr Fußklima, sollte dies zu warm sein, augeglichen wid.

Außerdem kann die Kräutermischung der schwarzen Cinnea Zimteinlegesohlen Ihre Füße dabei unterstützen, bei lästiger Hornhaut, Rissen und Schrunden diese durch gesunde Haut zu ersetzen.

Durch die in der Cinnea Zimteinlagen eingearbeiteten leichten Zimtpolster werden zudem auch noch Ihre Reflexzonen stabilisiert. Eine positive Wirkung auf den ganzen Stoffwechsel wird diesen Sohlen ebenfalls nachgesagt.

Die Cinnea Zimteinlegesohlen eignen sich auch sehr gut für Rheumatiker.





Die hochwertige Zusammensetzung der Cinnea Zimteinlagen:



Oberfläche: Baumwolle, Zellstoffkern.

Füllung: Zimt, Ingwer, Aloe





Anwendung:



Die Sohlen mit der gesteppten Seite nach oben einlegen.

Um eine ununterbrochene Wirkung zu gewährleisten, sollten die Einlagen mindestens alle 3 Monate gewechselt werden.

Bei einer Allergie gegen einen der Bestandteile bitte nicht verwenden!

Alle Angaben basieren auf jahrelanger Erfahrung und Überlieferung



Cinnea Zimteinlegesohlen:





natürlichger Geruchsstopper

wirkt zuverlässig gegen Fußschweiß

enthält verschiedene Heilkräuter

mit Kräutern die sich seit Jahrhunderten bewähren

fördern die Durchblutung

neutralisieren Ihr Fußklima

unterstützen die Haut bei Neubildung

mit leichten Zimtpolstern

regen die Reflexzonen der Füße an

regen den Stoffwechsel an

sind für Rheumatiker geeignet

sollten alle drei Monate ausgetauscht werden

aus Baumwolle und Zellstoffkern

mit Zimt-, Ingewer-, Aloefüllung

sind in den Größen 36-48 erhältlich

können im Einzel-, Doppel-, 3er-, 5er- und 10er-Pack erworben werden